Termine:  
26.-28.April 2019

The Siege of
Haunted House

Burg Husen bei Dortmund
SC Zelten, NSC Burg


Die Flucht des Barons of Haddington
 

Der getreue Lord Allister, 5th Baron of Haddington gelang völlig überraschenderweise die Flucht das der Gefangenschaft des Usupators Owen of Lothian. Dieser soll nach dem die Flucht bekannt wurde getobt haben. Wie allgemein bekannt, ist Lord Haddington weiterhin in absoluter Treue dem eigentlichen Herrscherhaus in Dunbar verbunden. In der Abwesenheit von Lord William hat Haddington den Widerstand gegen den Cousin Williams formiert und ein weitreichendes Netzwerk an Informanten geschaffen um immer wieder Lord Owens Pläne zu durchkreuzen.

Den letztgenannten gelang allerdings im Februaris diesen Jahres anno MCCXVII nicht nur den Baron, sondern auch gleich seine wunderschöne und sehr geliebte Tochter gefangen zu nehmen. Wie alle wissen ist sie der große Stolz des Barons und seine ganze Liebe bündelt sich in ihr, nachdem sein Eheweib auf tragische Art und Weise vor einigen Jahren verschied. Nunmehr hat Lord Owen als Reaktion auf die Flucht von Haddington nicht nur ein hohes Kopfgeld auf die Ergreifung des Flüchtigen ausgesetzt, sondern er versucht Haddington zu brechen und zur Selbstaufgabe zu zwingen, da er verkündete, dass nach Ablauf eines bislang noch nicht näher genannten Ultimatums seine Tochter in Haddington auf dem Marktplatz hingerichtet werden soll. Als zusätzliche Demütigung lies Lord Owen verlautbaren, dass sie den Tod durch das Rad erlangen soll und ihre Gebeine auf dem Markte verrotten und zum Frass für Vögel dienen solle.

Alle Menschen, Gemeine, wie der Herrscherhausgetreue Adel sind entsetzt von dieser Ankündigung, aber wenig kann getan werden, diese Misshandlung zu verhindern.