Termine:  
26.-28.April 2019

The Siege of
Haunted House

Burg Husen bei Dortmund
SC Zelten, NSC Burg


  Duncan "Nohair" MacCrannog
Spieler Michael Lütte
Stand: Gemeiner
Anrede:
Titel:
Gefolge: Lord William I. of Dunbar
Provinz: Isles of Crannog

Wahlspruch:
letzte Ehrung:

Kein Wappen verfügbar
Blasonierung:
 
Kein Bild verfügbar

Hintergrund des Charakters Duncan "Nohair" MacCrannog
Duncan wurde im Jahre 1176 unseres Herrn und Heilands auf Awarnach, einer kleinen sturmumtosten Insel der Isles of Crannog in den Clan der MacCrannog hineingeboren. Er ist der zweitgeborene Sohn des Waffenschmieds Owen und dessen Gemahlin Ada und wuchs in dem Dörfchen Scallarg auf. Während es seinem älteren Bruder Malcolm bestimmt sein sollte, das Handwerk seines Vaters fortzuführen, erlernte er das Handwerk des Robbenjägers und erhielt von Sir Hamish „Oneeye“ MacCrannog of Scallarg und seinen Mannen eine militärische Ausbildung zum Kriegsknecht. Er wart dazu erkoren, zum Ruhme des Clans und zu Ehren des Earls of Dunbar in die Schildgarde einzutreten. So verließ er anno domini 1196 an seinem zwanzigsten Geburtstag die Insel seiner Vorväter und schwor dem vierten Earl of Dunbar Patrick I. auf Dunbar Castle die Treue. Zehn Jahre später wurde er nach den zahlreichen Grenzscharmützeln in den Moorfoot-Hills als Nachfolger des gefallenen Aiden „Scarface“ MacCrannog zum „First Hatchet“ der Schildgarde ernannt. Im Jahre 1214 schwor er William I. of Dunbar die Treue.